Eifeler Ateliertage

Dewey Record Base Cup

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Eröffnung der Eifeler Ateliertage im Kulturzentrum Gemünd entstand vor einiger Zeit die Idee, UNKE ( Unternehmen Kunst in der Eifel)

doch wieder einem größeren Publikum vorzustellen.

Als musikalische Gäste wurden Hans Peter Salentin &  Adrian Wachowiak eingeladen.

Teils sehr intensive Musik und dann wieder romantisch ruhig, gemischt mit einer guten Portion Miles Davis..

das war wohl an diesem Tag die Musik dieser beiden Protagonisten.

Kongeniales Zusammenspiel und großer Beifall.

Weiterlesen

Sardinien

10687155_10203811332697145_7040093130964266702_nAuf Einladung von Mauro Lisei und dem Frauen Chor von Gavoi, verbrachte HpS eine sehrarbeits intensive Zeit auf Sardinien. 2 Konzerte in Gavoi und Olbia (29-30.08)und 2 grandiose Workshops waren das Ergebnis. Der 1te war am 30.08 in Gavoi , mit kleinen Kindern undBegleitung -ein für alle außergewöhnliches Ereignis-. Und der 2te Workshop fand in Ovodda ( 4.09 ) –

 

Eine nicht zu übertreffende Gastfreundschaft zeichnet diese überaus freundschaftliche Zusammenarbeit aus.Die SardischeTradition liegt dem Leiter Mauro Lisei sehr am Herzen , wobei er durchaus moderne Ideen in seine, für den Chor arrangierten und komponierten Stücke , einfließen lässt. HpS kennt diese Traditionaler Sardischen Musik und konnte somit seine Improvisationen gestalten. Diese fruchtbare Zusammenarbeit wird vorgesetzt. Photos privat Weiterlesen

Gespräche über Kunst und die Welt

Der bekannte Autor Norbert Scheuer las aus seinem bislang unveröffentlichten Manuskript „Die Sprache der Vögel“. Foto:Steffi Tucholke/pp/ProfiPress Diskussion um „Geschichten (und Musik) vom Dorf für die Welt“ – Literatur- und Musikabend im Rheinischen Industriemuseum – Eifelakteure vom Mechernicher Bleiberg rezitieren aus ihren Werken: Der 1961 in Mechernich geborene Musikprofessor Hans-Peter Salentin war ebenso am Start wie die Autoren Norbert Scheuer aus Keldenich und Manni Lang ausMechernich-Lückerath Weiterlesen

Alfa Jazz Festival in Lviv / Ukraine

Dort traten Künstler auf wie : u.a. DeeDee Bridgwater, Larry Carlton ( mit den Kölnern Jesse Milliner und Hardy Fischötter ), Eliane Elias mit 
u.a. Marc Johnson am Bass, Charles Loyd mit Gerald Clayton,Wallace Roney mit u.a. Adam Holzmann, Eddie Allen und vielen vielen anderen.
Die großartigen Konzerte fanden an 3 unterschiedlichen Orten statt. 4 abendlich stattfindende Jamsessions rundeten das Bild ab. Mit dem Igor
Hnydn Quartett spielte Hp Salentin ein nachmittagliches Konzert. Leider wurde das Festival von der Tragödieum den Abschuß eines Armeeflugzeuges 
mit 50 Ukrainischen Soldaten überschattet. Daraufhin wurde der 4te Festival Tag abgesagt. Eineganz schwierige Zeit für die Ukraine und ein, trotz dieser 
riesigen Herausforderungen und Probleme, außergewöhnliches, hervorragend organisiertes Festival. Alfa Jazz Fest 2015 ein Muß!

 

Die blaue Nacht

nuernberg1 Conexion meets the Staatsphilharmonie Nürnberg
ein unglaubliches Spektakel mit über 130.00 Zuschauern.
Conexion spielte sowohl im Theater als auch anschließend im Foyer.
Eine großartige Geschichte mit vielen alten Freunden…….
Tomas Perez ( Conexion ) und Stefan Eschenbach ( Staats-Theater Nürnberg ) sei Dank !!!!!
Weiterlesen